Ortszentrum Hartkirchen
"Am Raiffeisenplatz" öffnete seine Tore

Heinrich Schaller, Sabine Lindorfer, Landesrat Markus Achleitner, Johann Scharinger und Christian Schönhuber bei der Eröffnung.
2Bilder
  • Heinrich Schaller, Sabine Lindorfer, Landesrat Markus Achleitner, Johann Scharinger und Christian Schönhuber bei der Eröffnung.
  • Foto: Raiffeisenbank Region Eferding
  • hochgeladen von Anne Alber

Der neue Gebäudekomplex der Raiffeisenbank wurde kürzlich im Zentrum von Hartkirchen feierlich eröffnet.

HARTKIRCHEN. Nach ein einhalb Jahren Bauzeit wurde das neue Haus „Am Raiffeisen Platz“ in Zentrum von Hartkirchen eröffnet. Viele Kunden, Interessierte und Ehrengäste nutzten die Gelegenheit, die neuen Räumlichkeiten am "Tag der offen Tür" zu besichtigen. Das moderne Gebäude verbindet Wohnen, Einkaufen, Arbeiten, Gesundheit und Lifestyle an einem Ort.
Neben der neuen Bankstelle findet sich darin auch die Trattoria "DeLaVita", Friseurstudio figarouno, Hörsysteme Lehner, Physiotherapie Renate Hopfner, Gesundheitspraxis Petra Anreiter, Beauty World Wildberger, Büroprofi Reisinger und 8 Wohnungen.

Die neue Bankstelle im Erdgeschoss ergänzt dieses umfangreiche Angebot. „Aufgrund der guten Nachfrage wissen wir, dass die Entscheidung zum Bau richtig war. Das Haus soll Begegnungszone und Kommunikationsdrehscheibe für die Menschen in Hartkirchen und auch Aschach sein“, so Christian Schönhuber, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Region Eferding.

Sabine Lindorfer führte durch den Abend. Als Gratulanten stellten sich Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner, der Generaldirektor der Raiffeisenlandesbank Heinrich Schaller, Verbandsdirektor Norman Eichinger vom Raiffeisenverband OÖ und der Hartkirchner Bürgermeister Wolfram Moshammer ein. Pfarrer Paulinus segnete zum Abschluss das neue Gebäude.
Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung vom Musikverein Hartkirchen und "Jazz & Funk" mit Redmosphere.

Heinrich Schaller, Sabine Lindorfer, Landesrat Markus Achleitner, Johann Scharinger und Christian Schönhuber bei der Eröffnung.
Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen