Außenbordmotoren in Schlögen gestohlen

Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
  • Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
  • Foto: BRS/Auer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Bisher unbekannte Täter stahlen in der Zeit vom 11. Februar, um 13.30 Uhr bis 12. Februar  12.30 Uhr am Yachthafen in Schlögen von einer Zille sowie einem Schlauchboot je die Außenbordmotoren. Die Täter lösten dabei die Verschraubungen und trennten die Verkabelungen ab. Ein Motor hat laut den Geschädigten ein Gewicht von über 100 Kilo. Die Schadenshöhe beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen