Hilfsaktion
"Christkind" fliegt 2018 für Jasmin Pauzenberger

Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Jasmin Pauzenberger.
4Bilder
  • Das BezirksRundschau-Christkind fliegt heuer für Jasmin Pauzenberger.
  • Foto: Mittermayr/BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

KALLHAM (jmi). Das BezirksRundschau Christkind ist heuer im Einsatz für Jasmin Pauzenberger aus Kallham.

Die schreckliche Diagnose kommt für Familie Pauzenberger aus Kallham einen Tag vor Weihnachten, am 23. Dezember 1995. Tochter Jasmin hat spastische Tetraparese, eine unvollständige Lähmung an Armen und Beinen –  Folgen ihrer schweren Geburt ein halbes Jahr zuvor. Fünf Wochen vor Geburtstermin war die Vorblase gerissen, wodurch das Fruchtwasser schlecht wurde. Aufgrund dessen wurde Jasmin nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt, was zum Herzstillstand führte.

Dazu entstand ein Wasserkopf, nach der Geburt kam noch eine schwere Lungenentzündung hinzu. „Eine Verkettung unglücklicher Umstände – etwas, das man nicht ändern kann“, beschreibt es Mutter Katharina. „Es war das Schlimmste. Man wollte es ja wissen, was mit Jasmin ist. Die unfassbare Antwort war dann: ‚Was wollen Sie, Herr Pauzenberger? Das passiert bei jedem 500. Kind – und das sind nun mal Sie‘“, erzählt Vater Johann.

Größter Wunsch für Jasmin

Nach der Geburt wiegen die Ärzte die Familie in Sicherheit, Jasmin würde sich trotz der Schwierigkeiten normal entwickeln. Mutter Katharina hatte Bedenken: „Natürlich war ich skeptisch, das kann doch nicht so spurlos vorübergehen.“ Sie soll Recht behalten, wie die erste Kontrolle kurz vor Weihnachten zeigte. Jasmin, heute 23 Jahre alt, sitzt im Rollstuhl. Ihre Beine und Hände kann sie nur eingeschränkt bewegen. Geistig ist sie auf dem Stand eines Teenagers, das Sprechen fällt ihr schwer. Aber das hält Jasmin nicht davon ab, ihr Leben auszukosten: Die junge Kallhamerin malt gerne, macht Ausflüge, knüpft schnell neue Kontakte und liebt die Musik von Hansi Hinterseer.

„Wahnsinnig große Fortschritte werden nicht mehr kommen. Jetzt gilt es, das zu erhalten, was da ist – damit körperlich und geistig Erlerntes nicht verloren geht“, erklärt Katharina. Probleme macht Jasmin derzeit ihr Knie, das sich immer nach innen dreht. Um einen Spitzfuß zu vermeiden, sind Therapien ein Muss. Der größte Wunsch für die Familie? „Dass es so bleibt, wie es ist – da sind wir schon glücklich. Jasmins Gesundheit soll so beständig bleiben, sodass wir auch weiterhin auf Ausflüge fahren können“, wünschen sich die Eltern.

Lebensqualität schenken

Damit die 23-Jährige weiterhin aktiv die Welt erkundet, benötigt die Familie ein neues Auto – das alte hat bereits 15 Jahre und etliche gefahrene Kilometer auf dem Buckel. Um mit dem Gefährt noch über die Runden zu kommen, bastelt Vater Johann als gelernter Automechaniker herum. Er kümmert sich auch darum, dass das Gurtsystem und die hydraulische Rampe ins neue Auto eingebaut werden. „So wie wir alle ist auch eine Rollstuhlfahrerin auf ein Auto angewiesen, um zur Therapie zu kommen, zur Verwandtschaft zu fahren oder auch einen schönen Sonntagsausflug zu genießen“, erklärt die Familie. Ein Stück Lebensqualität sozusagen.

Jetzt helfen!

Spenden Sie jetzt an den Verein BezirksRundschau-Christkind* in Grieskirchen für Jasmin Pauzenberger.
Zahlscheine liegen ab 22. November in den Raiffeisenbanken auf oder überweisen Sie per Online-Banking:
Verein BezirksRundschau-Christkind
Raiffeisenlandesbank OÖ
IBAN: AT78 3400 0000 0277 7720
SWIFT: RZOOAT2L

Die Spenden werden automatisch im Steuerausgleich berücksichtigt. Bitte geben Sie dafür im Verwendungszweck folgende Daten vollständig an, da nur so eine Zuweisung garantiert werden kann:
• Kennwort "Grieskirchen"
• Vor- und Zunamen
• Adresse
• Geburtsdatum
Datenschutzinformation für Spender:
meinbezirk.at/ds-christkind
*Hafenstraße 1-3, 4020 Linz, ZVR 863416870, SO-6854

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen