Brauchtum
Das Geheimnis hinter der Gallspacher Maibaumtür entdecken

Dieser besondere Maibaum wird über den Sommer erhalten bleiben und mit einem schönen Fest wieder aus der Gemeinde verabschiedet.
  • Dieser besondere Maibaum wird über den Sommer erhalten bleiben und mit einem schönen Fest wieder aus der Gemeinde verabschiedet.
  • Foto: Marktgemeinde Gallspach
  • hochgeladen von Christina Gärtner

Mitte Mai stand zur Überraschung aller ein Maibaum auf dem Marktplatz. Dieser wurde von tüchtigen Gallspachern unter Einhaltung aller momentan geltenden Vorschriften aufgestellt.

GALLSPACH. Dank der Brüder Horst und Heinz Obermayr, die den Maibaum an die Marktgemeinde gespendet haben, wird auch in Coronazeiten dieser Brauch hochgehalten. Wer durch den Ort spaziert ist dazu angehalten, die Neugier siegen zu lassen und die Maibaumtür zu öffnen. Dieser besondere Maibaum wird über den Sommer erhalten bleiben und mit einem schönen Fest wieder aus der Gemeinde verabschiedet - sofern es die gesetzlichen Regelungen zulassen.

Autor:

Christina Gärtner aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen