50-jähriges Jubiläum
Die Neue Mittelschule Süd feierte Jubiläum

Die Schüler legten eine tolle Tanzaufführung hin.
2Bilder
  • Die Schüler legten eine tolle Tanzaufführung hin.
  • Foto: SNMS Eferding-Süd
  • hochgeladen von Anne Alber

Bei einem Fest voll Akrobatik. Tanz und Musik traf man sich in Eferding um gemeinsam das Jubiläum der Mittelschule zu zelebrieren. 

EFERDING. Die Neue Mittelschule Eferding-Süd feierte im Kulturzentrum Bräuhaus ein besonderes Fest: das 50-jährige Bestehen der Schule. Direktor Josef Brandl konnte zahlreiche Ehrengäste aus Schulverwaltung, Wirtschaft und Politik, sowie ehemalige Lehrkräfte und Abgänger der Schule, Sponsoren, Eltern und Angehörige der derzeitigen Schüler begrüßen. Ein Orchester aus Lehrer und Schüler stimmten gemeinsam mit einem großen Chor musikalisch auf den Festakt ein, der von drei Jugendlichen äußerst professionell moderiert wurde. Nach einem historischen Rückblick über die bauliche Entwicklung der Bildungsanstalt sowie Veränderungen bezüglich Unterricht damals und heute, gab das neue Image-Video einen anschaulichen Einblick in den derzeitigen Schulbetrieb. Neben mehreren musikalischen Darbietungen wurden auch Schulabgänger interviewt,  die bereits beruflich besonders erfolgreich sind.

Die Band „Redkin“ ergänzte mit Unterstützung des Schülerchors mit zwei Liedern und dem dazu aufgenommenen Youtube-Video zum Thema Klimaschutz das  abwechslungsreiche Programm. Ein Schwarzlicht-Tanz und eine akrobatische  Turnvorführung der Sportklassen, sowie die interne Schulhymne “Waving flag“ bildeten den Abschluss des offiziellen Teils. Anschließend bot sich bei Snacks und Getränken noch Gelegenheit zum geselligen Miteinander. Viele positive Rückmeldungen belohnten alle Aktiven für ihren Einsatz bei diesem rundum gelungenen Fest der Freude.

Die Schüler legten eine tolle Tanzaufführung hin.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen