Tierische Geburt
Drillingskälber bei der Fleckviehzucht Mayrhofer in Peuerbach

Süßer geht's nicht mehr: Jürgen Rittberger und Theresa Bartenberger mit Mutterkuh "Walli" und den drei Neuzugängen "Willi", "Wolli" und "Wulli".
  • Süßer geht's nicht mehr: Jürgen Rittberger und Theresa Bartenberger mit Mutterkuh "Walli" und den drei Neuzugängen "Willi", "Wolli" und "Wulli".
  • Foto: Bartenberger
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Drei Kälber auf einen Streich: Drillingsgeburt am Betrieb von Jürgen Rittberger, Fleckviehzucht Mayrhofer, in Peuerbach.

PEUERBACH (jmi). Tierische Überraschung gab es heute früh am Betrieb von Jürgen Rittberger und Theresa Bartenberger, der Fleckviehzucht Mayrhofer in Peuerbach: Kuh "Walli" hat Drillinge geboren. "Diese Drillingsgeburt war auch für uns recht überraschend, denn so etwas ist ziemlich selten. Bei Zwillingsgeburten müssen wir normalerweise mithelfen und das erste Kälbchen rausziehen. Hier hat 'Walli' das Ganze aber sogar ohne Hilfe gemeistert", erklärt Bartenberger im Gespräch mit der BezirksRundschau. Wohlauf ist nicht nur "Walli" sondern auch ihr Nachwuchs "Wolli", "Willi" und "Wulli". Das Wichtigste für das Kälbchen-Trio, erzählt Bartenberger, war gleich Muttermilch aufzunehmen. Denn erst über das Trinken der ersten Milch wird das Immunsystem der Kälbchen mit Antikörpern versorgt. Ein Auge haben die Landwirte aber weiterhin auf das Quartett: "Wir müssen jetzt weiterhin achten, dass die Mutterkuh fit bleibt, da eine Drillingsgeburt natürlich eine Anstrengung für sie war. Bei ihr und bei den Kälbern werden wir jeden Tag die Temperatur gemessen und beobachtet, dass sie richtig fressen und trinken."

Mehr Berichte aus Deinem Bezirk Grieskirchen/Eferding


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
10 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen