Ein Vortrag als Ideen"zünder" für den Klimawandel

Baustellenbesichtigung der Initiatoren. von li.n.r.: Walter Wimmer (Wirtschaftsbundobmann in Schlüßlberg), Brigitte Blätterbinder (Ortsbäuerin),  Franz Edlbauer (Ortsbauernobmann), Elisabeth Wimmer (Bauernbundobfrau) und Johann Wildfellner (Biomassegeschä
2Bilder
  • Baustellenbesichtigung der Initiatoren. von li.n.r.: Walter Wimmer (Wirtschaftsbundobmann in Schlüßlberg), Brigitte Blätterbinder (Ortsbäuerin), Franz Edlbauer (Ortsbauernobmann), Elisabeth Wimmer (Bauernbundobfrau) und Johann Wildfellner (Biomassegeschä
  • Foto: Bauernbund
  • hochgeladen von Herbert Ablinger

Das Zitat von Barack Obama, trifft den Nagel auf den Kopf und war die „zündende Idee“ zum Handeln.

„Wir sind die erste Generation, die den Klimawandel am eigenen Leib spürt
und wir sind die letzte, die etwas dagegen tun kann.“

SCHLÜSSLBERG. Gerade Bäuerinnen und Bauern verspüren die Klimaveränderungen besonders: In den Nadelwäldern wütet der Borkenkäfer, er liebt die heiße Temperatur zur Vermehrung besonders, das Lebensmittel Nummer 1, unser Trinkwasser für Mensch und Vieh wird knapp, Obstbäume, die unsere Landschaft im Hausruckviertel prägen leiden, speziell unsere Äpfel hatten Sonnenbrand, Feldfutter, Wiesen, Weiden, Futtermais und Gemüse dürstete 2015 nach Regen, die Ernte fiel mager aus.

Unsere Natur leidet am Klimawandel am meisten und als erste merken die Bäuerinnen und Bauern diese Veränderung.

Klimaziele werden festgeschrieben – wer soll oder will sie einhalten? Die Bäuerinnen und Bauern aus Schlüßlberg wollen daher Taten setzen! Die Ortsbauernschaft Schlüßlberg und der Wirtschaftsbund laden zu einem Vortrag mit kompetentem Referenten ein, um Besucher hellhörig und bereit zum Umsetzen von Klimazielen zu machen.

Einladung zum Vortrag von Mag. Georg Günsberg zum Thema: "Klimawandel - Fakten statt Mythen"
Freitag, 29. Jänner 2016 um 19:30 Uhr im Pfarrsaal Grieskirchen (Manglburg 4)

Weg von fossilen Brennstoffen mit Klimabausteinverkauf:

Wie? Unser gesammeltes Geld – freiwilliger Eintritt und aus Klimabausteinverkauf – soll Grundstein für den Biomassewärmeanschluss für das Pfarrheim in Grieskirchen sein, viele Firmen haben bereits zugesagt, mit dem Kauf von Klimabausteinen diese Aktion zu unterstützen.

Unsere Idee soll „zünden“ und die Besucher zu weiteren Aktivitäten anspornen. Jeder für sich soll eine Idee finden. Ein Kaminanzünder für jeden Vortragsbesucher (hergestellt im Hof Schlüßlberg) soll symbolisch unsere zündende Idee vermitteln.

Baustellenbesichtigung der Initiatoren. von li.n.r.: Walter Wimmer (Wirtschaftsbundobmann in Schlüßlberg), Brigitte Blätterbinder (Ortsbäuerin),  Franz Edlbauer (Ortsbauernobmann), Elisabeth Wimmer (Bauernbundobfrau) und Johann Wildfellner (Biomassegeschä
Autor:

Herbert Ablinger aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.