Einbruch in Peuerbach: Tresor mit Schweißgerät geöffnet

Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
  • Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.
  • Foto: Dan Race - Fotolia
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PEUERBACH. Bisher unbekannte Täter gelangten in der Nacht zum 25. Mai 2017 in ein Firmengebäude und öffneten im Inneren mit einem Schweißgerät einen ca. 160 kg schweren Standtresor öffneten. Daraus stahlen die Täter Bargeld. Weiters stahlen sie aus einer unversperrten Kassenlade im Büro Bargeld sowie aus einer Lade eine Geldtasche mit Bargeld. Im Anschluss an den Einbruch behoben die Täter mit der gestohlenen Bankomatkarte 400 Euro von einem Bankomaten in Peuerbach.
Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen