Familie Panhölzl erhält erste "Natur im Garten" Plakette

Familie Panhölzl bekommt die erste Natur im Garten Plakette von Landesrat Max Hiegelsberger überreicht.
  • Familie Panhölzl bekommt die erste Natur im Garten Plakette von Landesrat Max Hiegelsberger überreicht.
  • Foto: Land OÖ
  • hochgeladen von Wolfgang Kerbe

NATTERNBACH. Die Familie Panhölzl aus Natternbach bekam die Gartenplakette "Natur im Garten" von Landesrat Max Hiegelsberger überreicht. Nach dem Aktionsstart im Frühjahr 2017 erfreut sich die Plakette in Oberösterreich großer Beliebtheit. Sie ist eine Auszeichnung für die naturnahe Gestaltung und Pflege der Gärten. Insgesamt schmücken bereits jetzt 30 oberösterreichische Gartenfreundinnen und –freunde ihre Zäune mit diesem sichtbaren Zeichen für das ökologische Garteln. „Die Plakettenbesitzerinnen und –besitzer arbeiten in ihren Gärten zum Wohle der Umwelt, der Insekten und der Menschen. In diesen Gärten wird großer Wert auf Vielfalt gelegt. Sie garteln im Einklang mit der Natur und setzen durch die Natur im Garten-Plakette ein starkes und sichtbares Zeichen für ökologisches Denken und Handeln und eine nachhaltige Umwelt“, erklärt Agrar-Landesrat Hiegelsberger. Mehr als 88 Interessentinnen und Interessenten haben sich bereits für die „Natur im Garten“-Plakette angemeldet.

Voraussetzungen

Die Aktion „Natur im Garten" setzt sich für die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen ein. Bei einem Besuch zu einem vereinbarten Termin wird festgestellt, inwiefern die für die Auszeichnung maßgeblichen Kriterien im jeweiligen Hausgarten umgesetzt werden. Neben den drei Kernkriterien - keine chemisch synthetischen Düngemittel, keine Pestizide und kein Torf - legt die Aktion höchsten Wert auf natürliche, biologische Vielfalt und die Förderung von Nützlingen. Weitere Kriterien betreffen das Vorhandensein bestimmter Naturgartenelemente, wie etwa einer Wildstrauchhecke oder von Laubbäumen, die bienen- und insektenfreundliche Gestaltung, sowie die Bewirtschaftung und Nutzung des Gartens vom Komposthaufen bis zur Regenwassernutzung.

Informationen

Allen Interessierten stehen bereits jetzt die Broschüren „Starten mit Natur im Garten“ und „Natur im Garten – Der Weg zur Plakette“ zur kostenfreien Bestellung oder zum Download auf www.gartenland-ooe.at zur Verfügung.
„Natur im Garten Oberösterreich“ ist eine Initiative des Gartenlands Oberösterreich, initiiert von Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger. Für Informationen oder Anmeldungen zur Plakette steht das Team des oberösterreichischen Gartentelefons unter 07720/17720 zur Verfügung.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen