Faschingsumzug
Faschingsumzug Geboltskirchen

Hofnarren Andi und Josef
135Bilder

Heuer war es wieder einmal soweit. Alle 3 Jahre findet in der Hausruckgemeinde Geboltskirchen zur 5. Jahreszeit ein großer Faschingsumzug statt. Diesmal veranstaltet vom Musikverein des Ortes.
An die 30 Gruppen wurden von den vielen Besuchern aus nah und fern an der Hauptstrasse durch den Ort begeistert empfangen.

Darunter auch einige Hoheiten, wie das Geboltskirchner Prinzenpaar Andrea Donnermair und Klaus Kirchsteiger : " Prinzessin Andrea, anmutige Flötistin und liebliche Herrscherin über Donner und Blitz von und zu Schlossweg und Prinz Klaus, Mc Stöfflbauer aus den Brunauer Highlands, Freund der Blasmusik und Ehrenmann des Pfeifenclubs“, mit den Hofnarren Josef und Andi begleitet von den schönen Gardemädchen.
Auch mit dabei die Faschungsgilde der Nachbargemeinde Ottnang mit ihrem Prinzenpaar, Dauerprinz Christian, der Erste und lustigste Kuhbusen Masseur, alias Christian Bartl und in Vertretung von Julia der Ersten der rosa reisenden Büroklammer, Prinzessin Jasmin die Erste, die bei eisiger Kälte die Blumen blühen lässt, mit einer Abteilung tanzender Gardemädchen.
Auch die Faschingsgilde aus Gallspach war mit einem Wagen und dem Narrenkomitee vertreten.

Hauptthemen wie heuer nicht anders zu erwarten, Präsident Trump mit der mexikanischen Mauer, Kickls Pferdepolizei, Papamonat und auch andere Themenbereiche wurden ideenreich umgesetzt. Wie die fleissigen Bienen, Borkenkäfer, Plastikmüll, Hühnerstall, u.v.a.m.

Auch andere Nachbargemeinden waren stark vertreten wie die Lj Ottnang, Lj Haag, Lj Atzbach mit den Hippiemädchen, FF- Wolfsegg mit Fred Feuerstein und Lj Gaspoltshofen mit dem Käferexpress.

Parallel fand der Rieder Landjugend Faschingsumzug statt link

Weitere Bilder zum Geboltskirchner Faschingsumzug finden Sie hier.

Autor:

A. Gasselsberger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen