Verkehrsunfall
Frau bei Kollision mit Betonmauer tödlich verletzt

Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.
16Bilder
  • Trotz des raschen Einsatzes von Rettung samt Notarzt, Feuerwehr und Polizei kam beim Unfall in Schlüßlberg jede Hilfe zu spät.
  • Foto: Team Fotokerschi/Bayer
  • hochgeladen von Valentin Berghammer

In Schlüßlberg kam es am Mittwochvormittag zu einem tragischen Verkehrsunfall, bei dem eine 77-jährige Frau noch an der Unfallstelle verstarb.

SCHLÜSSLBERG. Eine 77-Jährige aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am Vormittag des 27. Oktobers um 11:10 Uhr auf der L528 in Schlüßlberg von Grieskirchen kommend in Richtung Bad Schallerbach. Dabei stieß sie in der Ortschaft Rosenau frontal gegen eine neben der Straße befindliche Betonmauer. Die Frau wurde von Ersthelfern bereits leblos aus dem Fahrzeug geborgen, der verständigte Notarzt führte noch Wiederbelebungsversuche durch. Die Frau verstarb noch an der Unfallstelle, es kann nicht ausgeschlossen werden, dass der Tod durch eine gesundheitliche Beeinträchtigung eingetreten ist.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen