Aschach und Haibach
Freizeit an der Donau

Die MS Negrelli.

Aus Aschach und Haibach gibt es sommerliche Angebote an der Donau.

ASCHACH/DONAU (gwz). Die Gemeinden Aschach und Haibach liegen direkt an der Donau – und beide laden zu Aktivitäten rund um die Schifffahrt ein. In Aschach bietet sich vor allem die Donauschifffahrt an. Der tägliche Schiffsverkehr beginnt, außer montags, um 16.15 Uhr stromabwärts und um 12.40 Uhr stromaufwärts. Die Anlegestelle befindet sich direkt am Donauradweg. In den Ferien gibt es ein Sonderangebot am Donnerstag, von Juli bis August. Das Ausflugsschiff MS Kaiserin Elisabeth fährt von Aschach in Richtung Passau um 8.30 Uhr ab. An Bord gibt es die Möglichkeit, zu frühstücken. Vom 11. Juli bis zum 12. August legt in Aschach außerdem ein ganz besonderes Schiff, auf dem Veranstaltungen stattfinden, an: die MS Negrelli. Sie fährt zwar nicht, bietet dafür aber auf andere Art und Weise Unterhaltung. Besucher erwarten dort Musik, Kabarett, Flohmarkt, Weinverkostung, Ausstellungen und mehr. Entlang der Donau-Promenade findet außerdem die Ausstellung "Menschenbilder" statt. Eine weitere Ausstellung ist die "Sommerfrische" mit vier Künstlern. Dazu gibt es direkt auf der MS Negrelli eine Vernissage.
Haibach ob der Donau bietet vor allem Fahrten mit Querfähren an. Eine startet in Kobling und fährt bis Obermühl. Ab Schlögen fahren gleich zwei Querfähren, die vor allem für den Tagestouristen oder den Donauradwegfahrer geeignet sind. Eine startet vom Hotel Donauschlinge und eine vom Hof der Familie Pumberger, nur ein paar hundert Meter entfernt. In Kobling können auf der Längsfähre Autos ins Mühlviertel transportiert werden.

Autor:

Gwendolin Zelenka aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.