Gemeinde Neumarkt bietet erfolgreich Schnuppertickets an

Mit ihren Schnuppertickets setzt Neumarkt auf Nachhaltigkeit im Verkehr.
  • Mit ihren Schnuppertickets setzt Neumarkt auf Nachhaltigkeit im Verkehr.
  • Foto: BRS
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

NEUMARKT/HAUSRUCKKREIS (jmi). Was macht eine Gemeinde zur lebenswerten Gemeinde? Ganz im Zeichen der UmweltRundschau muss sie sich natürlich auch mit Nachhaltigkeit auseinandersetzen. Das gilt auch für den Verkehr. Seit August 2009 bietet die Gemeinde Neumarkt ein Schnupperticket für Bus und Bahn. Mit diesem Ticket können alle Personen, die in der Gemeinde mit Hauptwohnsitz gemeldet sind, die Bahn auf der Strecke Neumarkt – Linz und zurück einschließlich aller öffentlichen Verkehrsmittel im Linzer Stadtgebiet nutzen.

Umweltgedanke zählt

"Natürlich steht hier der Umweltgedanke im Zentrum. Damit man Leute dazu bewegt, die öffentliche Verkehrsmittel zu nutzen. Wir haben hier einen sehr guten Anschluss an die ÖBB und an die Landeshauptstadt", erklärt Amtsleiter Chrisoph Kronschläger den Ursprungsgedanken hinter der Aktion. Warum es wichtig ist, dass eine Gemeinde Zeichen setzt? "Irgendwo muss man Anreize setzen. Wir als Gemeinde können natürlich nicht Pflichten vollständig übernehmen – sollten aber schon eine Bewusstseinsbildung forcieren." Insgesamt stehen zwei Tickets am Gemeindeamt zur Verfügung. Entlehnungspreis sind 5 Euro am Tag.

Von jung bis alt

Dieses Angebot nehmen die Neumarkter gerne an. "Es wird sehr gut genützt – von der Jugend bis ins hohe Alter. Die beiden Tickets sind im Schnitt 80 Prozent im Monat ausgelastet. Natürlich ist es saisonal sehr unterschiedlich", so Kronschläger. Logisch, dass auch in Zukunft die Öffi-Tickets angeboten werden. Übrigens: Die Gemeinde will künftig noch einen Schritt weitergehen: Das Thema E-Mobiliät ist auch den Neumarktern wichtig. "Wir haben hier Gespräche mit der ÖBB bezüglich Leihautos, benutzbar vom eigenen Haus bis zum Bahnhof. Ein weiterer Gedanke ist 'Essen auf Rädern' mit Stromautos anzubieten", so Kronschläger.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.