Gemüseregion Eferding für Regionalitätspreis nominiert.

Der Verein der Gemüseregion Eferding wurde für den Regionalitätspreis 2017 nominiert. Am Bild: Hans Moser, Max Rumpfhuber, Petra Schweitzer, Michael Pecherstorfer, Paul Ettl.
  • Der Verein der Gemüseregion Eferding wurde für den Regionalitätspreis 2017 nominiert. Am Bild: Hans Moser, Max Rumpfhuber, Petra Schweitzer, Michael Pecherstorfer, Paul Ettl.
  • Foto: Verein Gemüseregion Eferding
  • hochgeladen von Florian Uibner

BEZIRK (fui). Seit Sommer 2012 gibt es den Verein Gemüseregion Eferding, der von der WKO Eferding initiiert wurde. Die Projekte und Aktionen des Vereins sollen die Identifikation der Bewohner mit der Region stärken. "Wir wollen darauf achten, dass mehr Wertschöpfung im Bezirk geschieht. Damit werden zusätzliche Arbeits- und Lehrplätze geschaffen. Die Gemeinden erhalten höhere Einnahmen für die Infrastruktur, und für den Konsumenten bringt es mehr Lebensqualität. Das stärkt nachhaltig die regionale Bewusstseinsbildung", erklärt Paul Ettl, Obmann-Stellvertreter der Gemüse-#+region Eferding. Durch zahlreiche gemeinsame Aktivitäten, Initiativen und Veranstaltungen versucht man, auch dem Thema Gemüse einen höheren Stellenwert zu geben und dessen Wichtigkeit für Fitness und Gesundheit nachhaltig zu verankern. "Die Palette der im Eferdinger Landl produzierten und saisonal erhältlichen Gemüsearten ist bereits auf mehr als 70 Produkte angewachsen", so Ettl. Neben Salaten in allen Farben finden sich auf den Feldern Kohlgemüse, Gurken, Spargel, Artischocken und vieles mehr. Etwa zwei Drittel der gesamten Gemüseproduktion wird als Frischgemüse über den Handel oder direkt ab Hof vermarktet.

Mehr Informationen zum Verein finden Sie im Internet unter:
gemueseregion.at

Autor:

Florian Uibner aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.