Gospelmesse zum Pfarrfest

Der Familienmessenchor gestaltet die Gospelmesse am 28. Juli
  • Der Familienmessenchor gestaltet die Gospelmesse am 28. Juli
  • Foto: Ferihumer
  • hochgeladen von Bernadette Aichinger

Am 29. Juli steht St. Agatha wieder im Zeichen des Pfarrfestes. Am Vorabend wird eine Gospelmesse gefeiert.
Das Agathenser Pfarrfest gilt schon seit Jahren als eines der Veranstaltungshöhepunkte in der Gemeinde. Am Sonntag, 29. Juli wird um 7 Uhr Früh die Frühmesse gefeiert und dann beginnt das ganztägige Fest am Pfarrplatz, das nicht selten bis in die frühen Morgenstunden des nächsten Tages andauert. Um 9.30 Uhr werden heuer mit einem Festgottesdienst nicht nur die Ehejubelpaare des heurigen Jahres gefeiert sondern auch das 40-jährige Priesterjubiläum von Pfarrer Tadeusz Pirzecki, der seit 20 Jahren in St. Agatha wirkt. Kanonikus Wolfgang Renoldner, der frühere Pfarrer von Waldkirchen am Wesen, der seit seiner Pensionierung in Altötting lebt, wird die Festpredigt halten. Das Rahmenprogramm am Pfarrplatz wird von der Musikkapelle, der Pfarrplatzmusi und den Heiligenberger Plattlerbuam gestaltet. Schon am Vorabend des Pfarrfestes gibt es am Samstag, 28. Juli um 19.30 Uhr mit einer Gospelmesse einen Höhepunkt. Kaplan Karl Mittendorfer aus Riedau wird den Gottesdienst mit den Besuchern feiern. Die musikalische Gestaltung hat wieder der Familienmessenchor unter Günter Dieplinger inne, der von Jungmusikern aus St. Agatha begleitet wird. Nach der Messe gibt es am Pfarrplatz Probebeleuchtung mit Weinverkostung.

Wann: 29.07.2012 07:00:00 Wo: Pfarre, Sankt Agatha auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen