In guten Händen
Heiligenberger zieht zwei Bussardküken auf

Der erfahrene Mitarbeiter Johannes Hainzl bemüht sich schon sehr um eine gute Entwicklung der kleinen Bussarde.
6Bilder
  • Der erfahrene Mitarbeiter Johannes Hainzl bemüht sich schon sehr um eine gute Entwicklung der kleinen Bussarde.
  • Foto: Josef Pointinger
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

Johannes Hainzl, Mitglied beim Kleintierzuchtverein Esternberg und Waizenkirchen, bekam eine gefiederte Überraschung von einem Bekannten überreicht: Bussard-Küken.

HEILIGENBERG. Bei Forstarbeiten in der Ortschaft Wassergraben wurde eine Fichte gefällt. Als der Baum am Boden lag, hat der Waldbesitzer zufällig die vier kleinen Bussarde gesehen. Weil er gewusst hat, dass sich Hainzl schon rund 30 Jahre mit der Vogelzucht beschäftigt, hat er ihm die vier kleinen Vögelchen übergeben. Zwei Bussardkücken waren jedoch etwas zu schwach und sind gestorben.
Für die anderen beiden Tiere bringt Hainzl viel Zuneigung auf. Mit Liebe füttert er die Kleinen etwa alle drei Stunden. Die Junge haben sich schon gut entwickelt, berichtet Hainzl. Sie haben großen Hunger und fressen am liebsten Putenfleisch. Viel Verständnis bringt Hainzls Dienstgeber Autohaus Franz Eschlböck in Prambachkirchen auf:  Hainzl darf die Jungtiere zu seiner Arbeitsstätte zwecks mehrmaliger Fütterung am Tag mitnehmen. In zwei Monaten, so erzählte Hainzl, macht er als erfahrener Vogelzüchter mit ihnen die ersten Flugversuche. Dann kommt für die noch kleinen Bussarde auch der Jagdinstinkt.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen