Kameradschaftsbund Waizenkirchen
Kameraden wurden geehrt

Die Mitglieder konnten sich über Auszeichnungen freuen.
  • Die Mitglieder konnten sich über Auszeichnungen freuen.
  • Foto: Jpsef Pointinger
  • hochgeladen von Anne Alber

Der Kameradschaftsbund Waizenkirchen hat kürzlich seine Hauptversammlung abgehalten, bei der zahlreiche Mitglieder geehrt wurden.

WAIZENKIRCHEN. Ganz im Zeichen von Ehrungen stand die Jahreshauptversammlung des Kameradschaftsbundes Waizenkirchen, die im Gasthof Froßdorfer stattfand. Dazu begrüßte Obmann Hubert Sallaberger den Präsidenten des OÖ. Kameradschaftsbundes und Bezirksobmann Johann Puchner sowie Gemeindevorstand Helmut Auinger. Pfarrer Franz Steinkogler war ebenfalls anwesend. Er bedankte sich für die Restaurierung der zehn Krieger-Namenstafeln bei der Pfarrkirche und für die Kostenübernahme von rund 2.000 Euro. Der Verein hat derzeit 65 Mitglieder, im Vorjahr sind sechs Kameraden verstorben. Seit vielen Jahrzehnten betreuen die Mitglieder der Ortsgruppe die Soldatengrabstätte in Stillfüssing und die sechs Soldatengräber am Friedhof. Großes Lob gab es für die tradtionelle und beliebte Most-Prost Veranstaltung.
Im Mittelpunkt des Abends standen jedoch die zahlreichen Ehrungen. Das Landesverdienstkreuz wurde an August Schatz überreicht. Über die Verdienstmedaille in Gold konnten sich Alois Straßl, Franz Kloimstein und Willi Thellmann freuen. Außerdem wurden die Mediallen für 10-jährige Mitgliedschaft an August Watzenböck und Franz Lindinger vergeben, sowie das Ehrenschild für Josef Hamedinger und Franz Eglesfurtner.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen