MS St. Agatha
Kreativität fürs Kinderkrankenhaus

Bei der Kiwanis Kids Challenge war das Projekt der jetzigen 4b-Klasse der MS St. Agatha einer der drei Sieger.
10Bilder
  • Bei der Kiwanis Kids Challenge war das Projekt der jetzigen 4b-Klasse der MS St. Agatha einer der drei Sieger.
  • Foto: Andreas Maringer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Bunte Krankenhaushemden für Kinder: Mit ihrem Projekt "Bärenstark" überzeugte die jetzige 4b der Mittelschule St. Agatha bei der Kiwanis Kids Challenge. 

ST. AGATHA. Kreativ sein und helfen – das steckt hinter dem Projekt "Bärenstark" der Mittelschule St. Agatha.  Die Schüler der jetzigen 4b wollten den jungen Patienten im Kinderkrankenhaus Linz eine Freude bereiten. "Dort sind üblicherweise sterile weiße Hemden zu tragen. Das finden wir ganz schrecklich, das soll sich ändern", waren die Schüler überzeugt. Deshalb bemalten sie die sonst so faden Krankenhaushemden mit lustigen Figuren. Schülerin Madeleine hatte die Idee, ein Projektlogo zu entwerfen. Ein Bär ist auf allen Hemden am Oberarm zu sehen.

Optimismus in den Krankenhausalltag

"Die Aktion ist gerade vor dem Hintergrund von Corona besonders wichtig, geht es doch um die Unterstützung von kranken Kindern und Jugendlichen. Mit den bunten Hemden soll ein bisschen Freude und Optimismus in den Krankenhausalltag gebracht werden", erklärt Direktor Thomas Ferchhumer. Viel Arbeit für die 17 Schüler, denn die insgesamt hundert Hemden musste nicht nur bemalt sondern auch einige Minuten lang sehr heiß gebügelt werden. Dabei halfen auch noch Kinder der dritten Klassen mit. Für Ferchhumer ist das Projekt ein essentieller Teil im Unterricht: "Ich empfinde es auch als wichtigen Ausgleich zu all den intensiven Bemühungen, die digitale Kompetenz der Kinder zu fördern. Die soziale Kompetenz und das empathische Empfinden darf nicht verloren gehen."

Das Projekt "Bärenstark" wurde bei der Kiwanis Kids Challenge des Kiwanis Club Grieskirchen-Hausruckkreis als einer der drei Sieger ausgezeichnet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen