Landjugend hilft mit "Einsatz am Hang"

Die Gruppe von zehn Personen hat sich der Grünflächen des an den Rollstuhl gefesselten Alois Allerstorfer angenommen.
2Bilder
  • Die Gruppe von zehn Personen hat sich der Grünflächen des an den Rollstuhl gefesselten Alois Allerstorfer angenommen.
  • Foto: Landjugend Bezirk Eferding
  • hochgeladen von Rainer Auer

HARTKIRCHEN (raa). Seit einem Unfall bei winterlichen Holzarbeiten ist Alois Allerstorfer an den Rollstuhl gefesselt. In seiner derzeitigen Lage kann Allerstorfer seine Grünflächen nicht mehr selbst bearbeiten. Das rief die Bezirkslandjugend Eferding mit dem Projekt "Einsatz am Hang" auf den Plan. Eine Gruppe, bestehend aus Nachbarn und Vorstandsmitgliedern der Landjugend haben in vier Tagen drei Hektar Land bearbeitet. Zusammen kamen die freiwilligen Helfer auf 100 Arbeitsstunden. Die Familien Lamberg, Leitner, Roithmayr und Mitter unterstützten das Projekt, in dem sie Arbeitsgeräte zur Verfügung stellten. Gemeinsam wurde gemäht, das Gras gewendet und getrocknet und letztendlich zu Heuballen gepresst. Ein Abnehmer für das Heu wurde auch schon gefunden und der Erlös kommt der Familie Allerstorfer zugute. Dieses Projekt wurde im Rahmen des Jahresprojektes der Landjugend Oberösterreich „gemeinsam.vielfalt.erleben“ gestartet und beim nächsten Schnitt werden wieder einige helfend tätig sein.

Die Gruppe von zehn Personen hat sich der Grünflächen des an den Rollstuhl gefesselten Alois Allerstorfer angenommen.
"Einsatz am Hang" – so bezeichnet die Landjugend das Hilfsprojekt in Hartkirchen.
Autor:

Rainer Auer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.