Nachbericht zum Frühjahrskonzert des Musikvereins Eferding am 29. April 2017

Am 29. April lud der Musikverein Eferding zum Frühjahrskonzert im Eferdinger Bräuhaus ein und bot einem fast vollen Bräuhaus ein vorwiegend traditionell gehaltenes Konzert, das von klassischen Walzer-Meisterwerken bis hin zu zeitgenössischen Märschen und Polkas so einiges zu bieten hatte.

Mit der „Frühjahrsparade“ startete Kapellmeister Hermann Stadlmayr in das Konzert. Ehrenmusiker Franz Uttenthaller moderierte zwischen den Stücken und unterhielt das Publikum mit kurzweiligen Informationen über die Komponisten. Abwechselnd spornten die beiden Kapellmeister – neben Hermann Stadlmayr auch sein Stellvertreter Michael Ahammer – die Mitglieder der Stadtkapelle zu musikalischen Höchstleistungen an. Es wurde unter anderem klassische Literatur wie "Sagen aus Alt-Innsbruck", der "Egyptische Marsch", sowie zeitgenössische Märsche und Polkas wie "Mit vollen Segeln" und "Von Freund zu Freund" zum Besten gebracht.

Im Anschluss an das Konzert konnten die Besucherinnen und Besucher den Abend noch gemütlich an der „Bräuhaus-Bar“ ausklingen lassen. Der Musikverein lädt schon jetzt zur nächsten großen Veranstaltung, dem BEZIRKSMUSIKFEST EFERDING, welches unter dem Motto „Musik, Zug!“ am 17. und 18. Juni 2017 beim Lilogelände stattfindet, ein.

Hier der Bericht von BTV über das Frühjahrskonzert --->
http://www.btv.cc/hausruckviertel/sendung/2017_19/Fr%C3%BChjahrskonzert_des_Musikvereins_Eferding/4293

Wo: Bräuhaus Eferding, Bräuhausstr. 2, 4070 Eferding auf Karte anzeigen
Autor:

Julia Maringer aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.