Pferdemarkt Waizenkirchen erfreut sich seit 25 Jahren großer Beliebtheit!

82Bilder

Bei herrlichem frühlingshaften Sommerwetter trafen sich nicht nur viele Besucher sondern auch viele Pferdebesitzer.
Der Obmann des Pferdemarktkomitees, Othmar Doppelbauer jun., freute sich gemeinsam mit seinen fleißigen Mitarbeiter besonders über den Auftrieb von 75 Pferden samt Fohlen.

Unter den Ehrengästen konnte unter anderem Bürgermeister Wolfgang Degeneve, Vizebgm. Josef Zistler, Gemeindebundpräsident Hans Hingsamer, Labg. Sabine Binder, Johannes Mayrhofer (Neuer Geschäftsführer des Pferdezentrums Stadl-Paura), Willi Wurm, Vertreter und Obmann des Pferdezuchtverbandes sowie Vertreter der örtlichen Bauernschaft begrüßen.
Lobend hob Bürgermeister Wolfgang Degeneve hervor, dass diese Veranstaltung schon 25 Jahre jährlich vom Pferdemarktkomitees mit einem sehenswerten Rahmeprogramm organisiert wird. Auch Gemeindebundpräsident Hingsamer gratulierte zum Jubiläumspferdemarkt.
Die Musikkapelle umrahmte die Jubiläumsveranstaltung musikalisch. Besonders bewundert und viel Beifall gab es von den Gästen für die zahlreichen besonders gekleideten Reitergruppen. Erstmals dabei war Francisco Javier Guerra, er wurde in Mexiko geboren und wohnt jetzt in Kallham. Er präsentierte eine Seilvorführung.

Nach der Prämierung der Pferde gab es die Schlussverlosung. Den Hauptpreis - ein Pony - gewann David Neuweg aus Waizenkirchen.

Wo: Marktplatz, 4730 Waizenkirchen auf Karte anzeigen

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen