Pkw schleudert ins Feld: Lenker leicht verletzt

Der Fahrer des Unfallautos wurde leicht verletzt.
3Bilder
  • Der Fahrer des Unfallautos wurde leicht verletzt.
  • Foto: Hermann Kollinger
  • hochgeladen von Florian Uibner

ALKOVEN (fui). Im dichten Frühverkehr kam am Montag, 12. Februar ein Pkw-Lenker mit seinem Fahrzeug in Alkoven von der B129 ab und landete in einem Feld. Der Mann war Richtung Alkoven unterwegs. Auf Höhe des Rübenplatzes in Emling geriet der Wagen ins Schleudern und kam von der Straße ab. Das Fahrzeug stürzte über eine mit Sträuchern bewachsenen Böschung und landete in einem Feld. Der Unfalllenker kam mit leichten Verletzungen davon.  Die FF Alkoven sicherte die Unfallstelle ab und übernahm die Bergung des Pkw. Aufgrund des dichten Berufsverkehrs bildete sich ein Stau, der bis nach Hinzenbach reichte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen