Zukunftsraum Eferding
Schulküchen-Patenschaft für Schulkinder aus Liberia

Eine warme Mahlzeit zur Stärkung.
  • Eine warme Mahlzeit zur Stärkung.
  • Foto: Mary’s Meals
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

Zwischen der KFB Eferding und Mary's Meals enstand eine Schulküchen-Patenschaft - die Freude über die bisher erhaltenen Spenden ist groß.

EFERDING. Das Projekt findet zugunsten der Schüler der Damballa Public School in Liberia statt. Von den benötigten 8.500 Euro sind bisher etwa 6.000 auf das Patenschaftskonto eingegangen. 261 Burschen und 277 Mädchen können dank der Unterstützung täglich mit einem Maisbrei mit Vitaminen oder mit Reis und Bohnen versorgt werden. An einigen Schulen im Bezirk Eferding laufen Aktionen, um einen Beitrag leisten zu können. Schüler packen außerdem gebrauchte Rucksäcke, die gesammelt an die Damballa Public School geliefert werden. Spenden kamen unter anderem vom Serviceclub Kiwanis, den Lions und dem Round Table.

Hintergrund der Aktion

In Liberia gab es vor einigen Jahren einen Bürgerkrieg. Das Land leidet heute noch unter den Auswirkungen. Viele Schulen wurden zerstört, 60 Prozent der Kinder im Grundschulalter besuchen noch immer keine Bildungseinrichtung. Viele Familien leben in Armut. Das Versprechen einer Mahlzeit von Mary's Meals lockt die Kinder zurück in die Schule, wo sie beim Essen Energie für den Unterricht tanken können.

So kann man helfen

Zahlscheine zum Spenden liegen in allen Banken auf.
Spenden an: Mary’s Meals
Verwendungszweck: Schulküchen-Patenschaft Eferding
IBAN: AT02 3236 7000 0004 7779

Nähere Infos über Mary’s Meals

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen