Sonnenstunde, Leben in Fülle & Reisebericht

Eine Reise zu Göttern und Dämonen

EFERDING. Die Katholische Frauenbewegung Eferding lädt zu folgenden Veranstaltungen:

Sonnenstunde
Am Freitag, 31. Jänner von 15 bis 17 findet im Jungscharraum des Pfarrzentrums St. Hippolyt die nächste „Sonnenstunde“ statt. Alle Kindergartenkinder und deren Eltern sind herzliche eingeladen.

„Leben in Fülle – Wie ist das möglich?
Am Donnerstag, 6. Februar findet um 19 Uhr m Pfarrzentrum St. Hippolyt ein Abendvortrag von Andrea Auinger aus dem Exerzitienhaus Subiaco in Kremsmünster unter dem Motto „Leben in Fülle – Wie ist das möglich? statt.

Reise durch Java und Bali
Am Donnerstag, 27. Februar um 19.30 Uhr berichtet Michaela Frank im Pfarrzentrum St. Hippolyt über ihre Reise durch Java und Bali unter dem Motto:
„Eine Reise zu Göttern und Dämonen“. Freiwillige Spenden erbeten.

Autor:

Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.