Sternsingeraktion: Pöttinger "Könige" ersangen sich 2.200 Euro

Singen für einen guten Zweck: Die Jungschargruppen in Pötting.
  • Singen für einen guten Zweck: Die Jungschargruppen in Pötting.
  • Foto: Johann Gittmaier
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PÖTTING. Fleißig marschierten die Kindergruppen der Katholischen Jungschar Anfang Jänner als Sternsinger durch die Gemeinde Pötting. Unterstützt wurden sie auch von einer Erwachsenengruppe: Als Kooperation zwischen Gemeinde und Pfarre schwangen sich Bürgermeister Peter Oberlehner als König Caspar, Gemeindevorstand Johann Gittmaier als König Balthasar und Pfarrfinanzausschussvorsitzender Alois Mair als König Melchior in die von den Goldhauben gefertigten Kostüme. Sternträgerin Renate Kröpfl war ebenfalls mit von der Partie. Gemeinsam mit vier Kindergruppen der Jungschar – organisiert von Viktoria Kröpfl – konnten so rund 2.200 Euro für die Sternsingeraktion der katholischen Jungschar gesammelt werden.

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.