Tipps gegen das Austrocknen der Haut im Winter

PEUERBACH (bic). Trockene Haut macht sich besonders im Winter bemerkbar. Die Luft kann aufgrund der tiefen Temperaturen nur wenig Feuchtigkeit aufnehmen und ist daher sehr trocken. Dazu halten wir uns den Großteil unserer Zeit in geheizten Räumen auf. Auch zu viel Sonne, häufiges Waschen und Duschen sowie Kontakt mit Chemikalien, Seifen und Kosmetika machen der Haut zu schaffen. Bei falscher Ernährung und bei Stress reagiert die Haut ebenfalls mit einer Veränderung ihres Erscheinungsbildes.
Das Hauptproblem trockener Haut liegt im Verlust ihrer Elastizität. Als Folge bilden sich kleine Risse und Sprünge in der Hornschicht, und die Schutzfunktion der Haut wird beeinträchtigt. Trockene Haut neigt zu allergischen Ekzemen und anderen Hautausschlägen und kann zu Bakterien- und Pilzinfektionen führen. Durch eine rechtzeitige und richtige Pflege der Haut sind diese Beeinträchtigungen vermeidbar. „Die Haut ist der Spiegel der Seele“, weiß Kosmetik-Beraterin Ingeborg Honeder. Wenn man unglücklich ist, zeigt sich das im Hautbild. „Es wirkt aber auch umgekehrt. Wenn man seine Haut liebevoll pflegt, fühlt man sich besser!“
Auch im Winter soll man ausreichend Wasser trinken. Bei der Pflege der Haut geht es nicht primär um das Zuführen von Feuchtigkeit, sondern darum, den übermäßigen Wasserverlust zu reduzieren. Dies wird erreicht durch das Einschließen von Wasser in der Hornschicht durch Aufbringen einer wasserundurchlässigen Schicht. Dies erreicht man durch Anwendung von reinen Fettsalben wie z.B. Vaseline und Melkfett oder von verschiedenen Ölen wie Jojobaöl, Mandelöl oder auch Nachtkerzenöl.
Sheabutter ist besonders feuchtigkkeitsspendend. Sie besitzt feuchtigkeitsbindende Eigenschaften, wirkt also als "Zellkitt", sodass die Haut mehr Feuchtigkeit speichern kann, was der Hautalterung und Faltenbildung vorbeugt. Empfehlenswert sind natürliche – am besten biologische - Pflegeprodukte. Die Haut freut sich außerdem über viel Tageslicht und Bewegung an der frischen Luft.

Autor:

Birgit Chalcraft aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.