Verleihung der Jungmusikerleistungsabzeichen im Bezirk Grieskirchen

12Bilder

Am Sonntag, 21.01.2018 fand die diesjährige Verleihung der Leistungsabzeichen im Veranstaltungssaal s´Zentrum in Kallham statt. 174 jungen und talentierten Musikerinnen und Musikern aus den 32 Vereinen des Bezirkes Grieskirchen durfte auch eine große Anzahl an Ehrengästen ihre Glückwünsche aussprechen. Als Ehrengäste gratulierten Bezirkshauptmann Mag. Christoph Schweitzer, Bundesrat Bgm. Peter Oberlehner, Abgeordnete zum oö. Landtag Sabine Binder und Abgeordneter zum Nationalrat Bgm. Wolfgang Klinger, sowie die LMS Direktoren Norbert Hebertinger, Harald Peherstorfer und Kurt Tischlinger den Ausgezeichneten. Ebenso unter den Ehrengästen: der Landes-und Bundeskapellmeister des Blasmusikverbandes Prof. Walter Rescheneder und die stellvertretende Landes-Jugendreferentin des OÖBV Mag. Michaela Bauer.
Aber nicht nur die jungen Musiktalente wurden ausgezeichnet – der Blasmusikverband nutzte die festliche Stunde auch, um sich bei einem langjährigen Bezirksleitungs-Mitglied zu bedanken. Für seine 15-jährige Tätigkeit in der Bezirksleitung als Bezirksjugendreferent und stellvertretender Bezirkskapellmeister wurde Franz Wachlmayr die Ehrennadel in Gold verliehen.
Musikalisch umrahmt wurde die Feierstunde von einem Auswahlorchester, geleitet von den vier Teilnehmern des neuesten Fortbildungs-Formates des Blasmusikverbandes: des Dirigentencoachings. Auch den Absolventen des Dirigentencoachings – Roman Anzengruber (MMK Pram), Franz Heinrich (MV Michaelnbach), Dietmar Kerbl (MV Kremsmünster) und Heiko Schabetsberger (TK Kallham) - wurden im Rahmen dieser Festveranstaltung ihre Abschlusszertifikate überreicht.

Ein gelungener Abend an dem die musikalischen Leistungen der Jugend des Bezirkes Grieskirchen im Mittelpunkt standen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen