Wohnungsbrand in Taufkirchen/Tr.

7Bilder

Mit dem Schlagwort „Brandmeldetaste gedrückt“ wurde die FF Taufkirchen/Tr. am Donnerstagvormittag, 3. Jänner 2013 um 10 Uhr zu einem Wohnungsbrand in den GWB-Bauten (visavi vom FF-Haus) alarmiert.

Beim Eintreffen stand die Wohnung bereits in Vollbrand und eine riesige Rauchwolke drang aus dem Fenster. Da die Eingangstür der stark verrauchten Wohnung verschlossen war, mussten die Löscharbeiten über den Balkon durchgeführt werden.
Der 24 jährige Wohnungsmieter wurde von den Polizeibeamten - die bereits vor Ort waren - gerettet und vom Roten Kreuz erstversorgt. Er erlitt eine Rauchgasvergiftung.

Aus Sicherheitsgründen wurde die FF Obertrattnach unverzüglich nachalarmiert. Auch das Atemschutzfahrzeug der FF Grieskirchen mit der Wärmebildkamera wurde angefordert, um die Wohnung auf Glutnester zu untersuchen und die eingesetzten Atemschutztrupps mit Frischluft zu versorgen.

Einsatzende war um 11:26 Uhr

Autor:

Petra Leidinger aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.