Krenglbacher Verein
Mobilcard bringt E-Carsharing nach Bad Schallerbach

Bürgermeister Markus Brandlmayr mit Norbert Rainer und dem Carsharing-E-Corsa.
  • Bürgermeister Markus Brandlmayr mit Norbert Rainer und dem Carsharing-E-Corsa.
  • Foto: Marktgemeinde Bad Schallerbach
  • hochgeladen von Michaela Klinger

Der mehrfach ausgezeichnete Mobilitätsverein aus Krenglbach startet 2021 sein beliebtes E-Carsharing-Angebot nun auch in Bad Schallerbach.

BAD SCHALLERBACH. Der Verein Mobilcard steht seit vielen Jahren für innovative Mobilitätsangebote im ländlichen Raum. Das Konzept wurde zuletzt 2018 vom Verkehrsclub Österreich als „vorbildliches Projekt“ ausgezeichnet. Die Kombination von E-Carsharing und Ortsbus schafft dabei etwas, das sonst nur für städtische Bereiche möglich scheint – ohne eigenes (Zweit-)Auto mobil sein. Darüber hinaus wird eine umweltfreundliche, flexible und selbstbestimmte Mobilität am Land unterstützt.

Mobilitätswende vorantreiben

Bad Schallerbach bietet optimale Rahmenbedingungen für das E-Carsharing und die Mobilcard-Idee. Dank des vorhandenen Ortsbusses Kurti kann man schon jetzt bequem und kostenlos das Schallerbachs Ortszentrum und alle wichtigen Einrichtungen erreichen. Der Ort ist gut an die Bahn angebunden, kompakt und auch mit dem Fahrrad gut erreichbar. „Unser E-Carsharing-Fahrzeug ist somit der letzte Baustein, um auf ein teures Zweitauto verzichten zu können“, freut sich Norbert Rainer, Obmann der Mobilcard. „Mit Bürgermeister Markus Brandlmayr haben wir einen Partner in Bad Schallerbach, dem die Mobilitätswende ein ehrliches Anliegen ist. Daher war dieser Erweiterungsschritt auch möglich“, bedankt sich Rainer beim Bürgermeister und beim Gemeinderat für den einstimmigen Beschluss zur zukünftigen Partnerschaft.
Im Frühjahr wird der neue E-Corsa vom lokalen Autohändler Opel Rosenauer geliefert: Dann kann das Carsharing spätestens im April starten.

Interessierte melden sich bitte bei der Gemeinde Bad Schallerbach oder per E-Mail unter office@mobilcard.at

Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
1 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen