SPÖ Bezirkskonferenz
Thomas Antlinger weiterhin SP-Bezirksparteivorsitzender

Thomas Antlinger wurde für weitere zwei Jahre zum Bezirksparteivorsitzenden der SPÖ in Grieskirchen und Eferding gewählt.
  • Thomas Antlinger wurde für weitere zwei Jahre zum Bezirksparteivorsitzenden der SPÖ in Grieskirchen und Eferding gewählt.
  • Foto: SPÖ
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Bei der Bezirkskonferenz der SPÖ wurde Thomas Antlinger als Parteiobmann für die Bezirke Grieskirchen und Eferding wiedergewählt.

BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Am 9. April fand die Bezirkskonferenz der SPÖ Grieskirchen/Eferding statt. Mit 98,97 Prozent der delegierten Stimmen wurde Thomas Antlinger für weitere zwei Jahre zum Bezirksparteivorsitzenden gewählt. Neben allen Gremien wurden auch die Kandidaten für die Landtagswahl 2021 gewählt.

Neben rund 100 Delegierten, folgten Landesgeschäftsführer Schorsch Brockmeyer, Landtagsabgeordneter Charly Schaller und Landesparteivorsitzende Landesrätin Birgit Gerstorfer der Einladung. Sowohl Gerstorfer als auch Schaller wiesen in ihren Reden auf die unsichere Situation am Arbeitsmarkt, die Herausforderungen im Pflegebereich und die großen wirtschaftlichen Schäden durch die Corona Situation hin und fordern von den politischen Verantwortungsträgern ein, endlich zu handeln.

Antlinger stimmte in seiner Ansprache die digital versammelten Delegierten auf einen ungewöhnlichen und herausfordernden Wahlkampf ein und stellte motivierend klar:

"Die SPÖ Bezirksorganisation Grieskirchen / Eferding will nicht nur eine Wahl gewinnen, sie willOberösterreich wieder mitgestalten!"


Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
11 16 3

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
Gewinnen Sie 1 von 50 Husqvarna Akku-Paketen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die starke Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen