Tennis
Erfolgreiche Jugendmeisterschaften 2019 für den Tennisverein Gallspach

Gut zu lachen hat der Gallspacher Tennisnachwuchs – bei den Jugendmeisterschaften 2019 konnten sie mit Talent überzeugen.
7Bilder
  • Gut zu lachen hat der Gallspacher Tennisnachwuchs – bei den Jugendmeisterschaften 2019 konnten sie mit Talent überzeugen.
  • Foto: Tennisverein Gallspach
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Bei den Jugendmeisterschaften im Tennis zeigten die vier Teams des Tennisvereins Gallspach – Junior Team 1, Junior Team 2, Green Team und Kids Team – ihr Können.

GALLSPACH. Da beide Junior-Teams des Tennisvereins Gallspach auch gleichzeitig in derselben Liga spielten war die Spannung umso größer, da das erste Spiel gleich für beide Mannschaften ein Heimspiel wurde. Dieses Gallspacher Derby konnte das Junior Team 2 rund um Emily Mairhofer und Co. mit 5:1 gewinnen. Der Rest der Saison lief für beide Mannschaften einwandfrei. Am Ende wurde die Tabelle dann von den beiden Teams angeführt. Junior Team 2 auf Platz 1 und Junior Team 1 auf Platz 2.

Das Green Team hatte diesmal nicht so viel Glück und musste sich mit dem Tabellenboden zufriedengeben. Das beste Ergebnis für das Team war ein 3:3-Unentschieden gegen den UTC Haag am Hausruck. "Aber wir sind uns sicher, dass es mit viel Wintertraining nächstes Jahr steil bergauf geht", heißt es vom Green Team.

Das Kids Team konnte einen sehr starken zweiten Platz erzielen. Ganz besonders hervorheben ist hierbei der Sohn von Trainer Stefan Reitinger: Paul Reitinger schaffte es mit nur neun Jahren alle Spiele – sowohl Einzel als auch Doppel – zu gewinnen. „Unsere Youngsters legen allesamt mehr als eine Talentprobe ab. Unsere vier Teams stellten sich der Herausforderung: Meisterschaft. Ein Meistertitel, zwei Vizemeistertitel und ein 6. Platz sprechen eine deutliche Sprache. Tennis in Gallspach boomt und das wird in den nächsten Jahren auch so bleiben“, so Trainer Stefan Reitinger.

"Die tolle Arbeit unseres Jugendtrainers Stefan Reitinger hat diese Saison mehr als nur Früchte getragen. Zwei zweite Plätze (von Kids- und Junior Team I) sowie der Meistertitel des Junior Team II bestätigen dies", resümiert Lukas Gaubinger, Mannschaftsführer des Junior Teams 1. "Die Jugendmeisterschaft bietet unseren Nachwuchstalenten die Möglichkeit, erstmals Meisterschaftsluft zu schnuppern und sie auf spätere Einsätze in den Herren- und Damenmeisterschaft vorzubereiten. Dass dieses Angebot so zahlreich wahrgenommen wird, freut mich als Mannschaftsführer sowie den ganzen Verein. In diesem Sinne danke ich allen Eltern und ZuschauerInnen und hoffe, dass unsere Jugend weiterhin so toll gefördert wird."

Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.