Meistertitel zum Jubiläum

Die Tolleter Faustballer jubeln über ihren Erfolg.
  • Die Tolleter Faustballer jubeln über ihren Erfolg.
  • Foto: Union Tollet
  • hochgeladen von Margit Koudelka

TOLLET. Im Faustball-Liga-Finale 2014 – neun Mannschaften spielten die letzte Runde der 2. Liga West – setzte sich die Mannschaft der Union Sparkasse Tollet durch und wurde Meister. Doch der Weg für die Sportler und Zuschauer war ein aufregender. Die Meisterschaft wurde erst im letzten Spiel entschieden und es kam zum Spiel der Erstplatzierten Wels gegen Tollet. Lagen die Tolleter doch schon hinten, wurden alle Kräfte mobilisiert und die Tolleter rissen das Spiel noch herum und wurden Meister der 2. Faustball-Liga West. Somit freuten sich alle Spieler, Bürgermeisterin Gisela Mayr und Obmann Markus Humer über den gewonnen Titel, kommt er doch rechtzeitig zum Jubiläum des Vereins: 30 Jahre Union Tollet.

Autor:

Margit Koudelka aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.