Anmeldungen ab sofort möglich - Vom 30. Mai bis 02. Juni 2019
Neuer Event für ambitionierte Hobby-Radsportler – 1. Upper Austrian Cycling Tour mit 4 Etappen

3Bilder

Ein toller neuer Event für Hobby-, Breiten- und Amateur-Radfahrer findet jetzt in Oberösterreich statt. Im Rahmen der 1. Upper Austrian Cycling Tour (UAC) unterstützt von Neubike werden vom 30. Mai bis 2. Juni insgesamt 4 Etappen gefahren. Die ganze Palette des Radsports wird den Teilnehmern geboten: Ein Straßenrennen in Gallspach ebenso wie ein Bergrennen in Haag am Hausruck und ein Einzelzeitfahren in Bad Hall, insgesamt sind 221 Kilometer zu absolvieren. Für Interessierte ist eine Teilnahme an der gesamten Rundfahrt, aber auch an einzelnen Etappen vorgesehen. Anmeldungen zum vergünstigten Tarif sind bis 30. April unter www.bike4fun.me möglich, die Anmeldefrist endet am 27. Mai 2019. Da die Veranstaltung im Rahmen der European Paracycling Games stattfindet, wird durch eine komplette Sperre der Strecken für den Fahrzeugverkehr ein optimales Radsporterlebnis geboten.

Upper Austrian Cycling Tour umfasst 221 Kilometer und 2.656 Höhenmeter
Die Upper Austria Cycling Tour powered by Neubike.at ist Oberösterreichs erstes Etappenrennen für alle Hobby-, Freizeit- und Amateurradsportler. Das Etappenrennen darf ausschließlich mit Rennrädern bestritten werden. Die erste Hobbyradrundfahrt Oberösterreichs ist für alle, die Spaß am Biken haben und umfasst vier Etappen, insgesamt müssen 221 km bewältigt werden. Die Etappenlängen betragen zwischen 12 bis 100 Kilometern mit insgesamt 2656 Höhenmetern.

Die Etappen in der Übersicht:
30. Mai um 15 Uhr in Gallspach: Neubikemarathon über 100 KM
31. Mai um 14.45 Uhr in Altenhof-Haag/H.: Hill-Climb (Bergrennen) über 12 KM
1. Juni 2019 um 13 Uhr in Bad Hall: ÖAMTC Time-Trial (Zeitfahren) über 16 KM
2. Juni 2019 um 15.15 Uhr in Schwanenstadt: KWG Road-Race über 93 KM

Anmeldungen nur vorab möglich - Keine Tagesanmeldungen
Das Startgeld für die gesamte UAC-Tour beträgt ermäßigt (Early Bird) 200 und regulär 260 Euro. Der Early Bird Tarif gilt für Nennungen bis 30. April 2019. Das Startgeld der Einzelbewerbe am 30. Mai, 1. und 2. Juni beträgt ermäßigt 35, später 50 Euro. Das Startgeld für den Hillclimb am 31. Mai beträgt ermäßigt 25, danach 35 Euro. Eine Tagesanmeldung ist nicht möglich.
Tolle Leadertrikots und Preisgeld bei der Upper Austria Cycling Tour powered by NEUBIKE.at

Die 1. Hobbyrundfahrt in OÖ. finden ausschließlich auf komplett gesperrten Strecken statt. Die Tourismusgemeinden Gallspach, Altenhof-Haag am Hausruck, Bad Hall und Schwanenstadt bieten eine wunderbare Kulisse und beste Stimmung. Das Gesamtpreisgeld beträgt 1.600 Euro. Bei der Upper Austria Cycling-Tour werden Leadertrikots nach jeder Etappe für Damen und Herren vergeben. Die Führenden nach Zeit sowie nach Punkten erhalten ihre Leadertrikots in Gelb (Herren), Rosa (Damen), Grün (Punkte Herren) und Blau (Punkte Damen). Zusätzlich zur Gesamtwertung werden die Klassen U25, U40 und Ü40 Damen und Herren gewertet. „Insgesamt rechnen wir mit 150 Startern, die sich dieser Herausforderung stellen“, so die Organisatoren.

Bildtext: (Fotos honorarfrei, Fotonachweis Mayrhuber) Die 1. Hobby-Radrundfahrt in OÖ. findet vom 30. Mai bis 2. Juni 2019 statt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen