Fussball im Bezirk
Spitzenderby im Hausruck

75Bilder

Union Gaspoltshofen vs. ATSV Kohlgrube/Wolfsegg 3 : 0
Reserve 2 : 1

Derbytime in der 2. Klasse Mitte/West im Kohlerevier.
Vorjahresmeister und Absteiger aus der 1. Klasse Union Gaspoltshofen hat den Nachbarn ATSV Kohlgrube/Wolfsegg zu Gast, der sich aus dem Vorjahrestief wieder an den 2. Tabellenrang hochgearbeitet hat.
Zu Beginn zeichnet sich aber schon eine klare Platzüberlegenheit der Hausherrn ab, die mehrfach gefährlich am Tor von Kohlgrube anklopfen.
Aber der ATSV kann noch gut mithalten und es geht torlos in die Pause.
In der zweiten Halbzeit geht der Knoten für Gaspoltshofen auf und in der 50. Minute 1:0 durch Raphael Schauer per Kopf.
In der 64. Minute dann kann Christoph Klinger auf 2:0 im direkten Duell gegen den Tormann erhöhen. In der 74. Minute wird der Sieg fixiert und 3:0 wieder durch Raphael Schauer.
Am Schluss noch Verwirrung unter den Spielern und Zuschauer, der Schiri schickt eine Einwechslung wieder hinaus und niemand weiß warum. Aber es spielt ohnehin keine Rolle mehr, das Match ist aus.

Autor:

A. Gasselsberger aus Vöcklabruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.