Gemeindemeisterschaft
Sportunion Scharten hatte das richtige Händchen am Eisstock

Johann Floimair, Bürgermeister Jürgen Höckner, Helmut Gaisbauer, Günter Bauer, Franz Leibezeder, Manfred Neumayer, Sportreferent Christian Steiner.
  • Johann Floimair, Bürgermeister Jürgen Höckner, Helmut Gaisbauer, Günter Bauer, Franz Leibezeder, Manfred Neumayer, Sportreferent Christian Steiner.
  • Foto: Willnauer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

SCHARTEN. Ran an den Stock hieß es bei der Eisstockmeisterschaft der Gemeinde Scharten. Zehn Moarschaften stellen sich der sportlichen Herausforderung unter Turneliter Johann Floimair in der Eishalle Marchtrenk.

Große Begeisterung rief dieser sportliche Bewerb bei den Schartner Hobbysportlern hervor, bei dem Team- und Mannschaftsgeist gefragt war.In vielen span­nenden und lustigen Partien wurde der Gemeindemeister 2019 ermittelt und die Moarschaft der Sportunion Scharten konnte sich durchsetzen und den Sieg erringen. Der 2. Platz ging an die Moarschaft Aigen und die Titelverteidiger Moarschaft Jägerschaft Scharten konnten sich den 3. Platz sichern.

Bürgermeister Jürgen Höckner und Sportreferent Christian Steiner gratulierten bei der Siegerehrung im Gasthaus Bachleitner in Finklham den teilnehmenden Mannschaften zu deren Platzierungen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen