Special Olympics Winterspiele
St. Pius und Institut Hartheim auf Medaillenjagd

Werner Scheichl, Thomas Reisinger, Peter Brandstetter und Franz Röbl (mit Trainer Leopold Gfellner) vom St. Pius Heim zeigten bei den Special Olympics 2017 bereits Medaillen.  Auch in diesem Jahr wollen sie es wieder wissen.
3Bilder
  • Werner Scheichl, Thomas Reisinger, Peter Brandstetter und Franz Röbl (mit Trainer Leopold Gfellner) vom St. Pius Heim zeigten bei den Special Olympics 2017 bereits Medaillen. Auch in diesem Jahr wollen sie es wieder wissen.
  • Foto: GEPA/Maierl/Herzog/Strohmeier/Luef
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Bei den 6. Nationalen Winterspiele von Special Olympics Österreich zeigen die Sportler vom St.-Pius-Heim und dem Institut Hartheim ihre Können.

BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Draustadt Villach wird ab 22. Februar 2020 rund 900 Athleten aus allen Bundesländern Österreichs sowie drei internationale Delegationen willkommen heißen, in neun Sportarten kämpfen die Sportler vom 24. bis 27. Jänner um die begehrten Medaillen.

In Summe werden in Villach rund 900 Athleten und Unified-Partner aus ganz Österreich erwartet, auch drei internationale Delegationen werden auf Einladung Teil der Winterspiele sein: Slowenien, Serbien und Liechtenstein. Mit der Betreuung der Athleten sind rund 400 Trainer betraut, etwa 600 Volunteers (Privatpersonen und Vereinsmitglieder) werden sich in den Dienst der guten Sache stellen und dankenswerterweise für einen reibungslosen Ablauf sorgen.

Sportler aus St. Pius und Hartheim

Auch die Oberösterreicher wollen in Kärnten Ausdauer und Talent beweisen. Beim Ski Nordisch ist das Institut Hartheim ist vertreten mit Sonja Balint, Elfriede Berger-Söllinger, Bernhard Hofer, Norbert Prammer und Margit Rohrauer. In dieser Kategorie wollen auch die Sportler der Caritas-Einrichtung St. Pius auftrumpfen: Patrick Seifriedsberger, Jochen Wieländer und Harald Wintersteiger.

St. Pius stellt bei den Bewerben noch weitere Teilnehmer. Zum Beispiel beim Floorball: Hier wollen sich Sieglinde Altreiter, Johann Danner, Silvia Hochmüller, Sonja Königseder, Brigitte Niedermair und Michael Wilhelm beweisen. Beim Schneeschuhlauf gehen Friederike Altreiter, Stefan Haslinger, Georg Mandl und Roswitha Niedermair an den Start. Julia Beham will sich eine Medaille beim Ski Alpin holen. Beim Stocksport Peter Brandstetter, Gerhard Diatschek, Roland Falkner, Gerhard Kübelböck, Thomas Reisinger, Franz Röbl, Andreas Scharinger und Werner Scheichl. August Hinterleitner ist hier Teil des Stocksport Teams Unified.

„Seit Frühling 2019 laufen die Vorbereitungen. Aber mit dem Wissen, sicher wieder viele wunderbare Erlebnisse in Villach zu haben, macht man die zusätzliche Arbeit gerne“, erzählt Caritas-Mitarbeiter Thomas Pühringer, der die Delegation aus St. Pius leitet. „Es berührt, wenn man sieht, wie die SportlerInnen bei den Bewerben über sich hinauswachsen und ganz in ihrem Sport aufgehen. Sport ist für sie weit mehr als nur ein Wettkampf. Er prägt sie persönlich.“

Aber nicht nur den Sportbewerben fiebern die Teilnehmer entgegen, sondern auch dem Eröffnungsfest. „Weil ich da sicher wieder neue Freunde kennen lernen kann“, sagt Silvia Hochmüller, die für St. Pius beim Floorball antritt und schon mehrmals bei Special Olympics dabei war

Auch Österreichische Meister werden ermittelt

An vier Bewerbstagen werden insgesamt neun verschiedene Sportbewerbe zur Austragung kommen: Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Langlauf, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Stocksport, Tanzsport und die Demonstrationssportart MATP (= Motor Activity Training Programm für Menschen mit hohem und höchstem Förderbedarf). In allen Sportarten werden übrigens gleichzeitig die Österreichischen Meister ermittelt. In den jeweils stärksten Levels bekommen die drei Erstplatzierten auch die begehrten Medaillen der Bundessportorganisation (BSO) in Gold, Silber und Bronze überreicht.

Lediglich die Ski-Alpin-Bewerbe finden nicht direkt in Villach, sondern am Skilift Hrast (Feistritz an der Gail/Hohenthurn) statt. Dort wird es am 25. Jänner auch erstmalig in der Geschichte von Winterspielen ein Ski-Alpin-Nightrace geben. Start ist um 16.30 Uhr.

Zur Sache: Nationale Winterspiele 2020

Von 22. bis 28. Jänner 2020 finden die Nationalen Winterspiele der Special Olympics Österreich statt. Rund 900 Sportler werden in Villach und „Außenstelle“ Feistritz an der Gail/Hohenthurn in neun Sportarten antreten: Eiskunstlauf, Eisschnelllauf, Floorball, Ski Nordisch, Schneeschuhlauf, Ski Alpin, Stocksport, Tanzsport, MATP (Motor Activity Training Program).
Die Schlussfeier findet am 27. Jänner um 19 Uhr in der Stadthalle Villach statt.

Anzeige
Die LINZ AG ist weit über die Grenzen Österreichs hinaus ein Vorbild, wenn es um Versorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundenorientierung und Innovationskraft geht.
Video 3

Zukunft leben mit der LINZ AG

Die LINZ AG sorgt mit ihren umfassenden Dienstleistungen dafür, dass die Lebensqualität in Linz und Umgebung konstant auf höchstem Niveau liegt – und dass das auch in Zukunft so bleibt. Über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei der LINZ AG 365 Tage im Jahr im Einsatz, damit es in der oberösterreichischen Landeshauptstadt und 116 Umlandgemeinden an nichts fehlt. Das Unternehmen sichert die Grundversorgung der Menschen in der Region und stellt wesentliche Infrastruktur für den Alltag...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen