Zurück in die 1. Klasse

BEZIRK. Das war´s! Mit seinem Treffer zum 1:0 schoss der Munderfinger David Müller den SV Kallham in der 90. Minute endgültig in die 1. Klasse. Im bereits bedeutungslosen letzten Heimspiel gegen den ATSV Schärding verabschieden sich die Blau-Weißen vor heimischem Publikum am Sonntag von der Bezirksliga.
Im Süden waren die Spiele von St. Marienkirchen (in Altmünster) und Rottenbach (in Frankenburg) buchstäblich ins Wasser gefallen. Beide Nachtragspiele fanden am Mittwoch nach Redaktionsschluss statt. Am Samstag sollten die nächsten Heimspiele aber wieder programmgemäß über die Bühne gehen. Während es für die Rottenbacher gegen Hohenzell nur noch darum geht, den einen oder anderen Platz wett zu machen, möchte die Kuranda-Elf ihre tolle Rückrunde mit der Rückkehr in die Landesliga krönen. Ob als Meister auf direktem Weg oder als Zweiter über zwei Relegationsspiele ist vorerst nebensächlich. Gegen die Frankenburger, die ebenfalls noch mit Aufstiegsambitionen in die Mosthauptstadt reisen, sollen jedenfalls drei Punkte her.

Autor:

Margit Koudelka aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.