Ausbildung Schweinehaltung
Fachschule Waizenkirchen lehrt Tierhaltung

Praktische Arbeiten im Schweinestall werden erlernt.
  • Praktische Arbeiten im Schweinestall werden erlernt.
  • Foto: LWBFS Waizenkirchen
  • hochgeladen von Anne Alber

Der Ausbildungsschwerpunkt Schweinehaltung 
an der LWBFS Waizenkirchen soll Schülern den richtigen Umgang mit Tier und Hof näher bringen.

WAIZENKIRCHEN. Nach der landwirtschaftlichen Grundausbildung im 1. Jahrgang können sich die Schüler ab der 2.Klasse für einen der Ausbildungsschwerpunkte - Schweine- und Rinderhaltung oder Feldgemüsebau - entscheiden. Der Ausbildungsschwerpunkt Schweinehaltung vermittelt die Grundlagen für eine moderne und tiergerechte Schweinehaltung. Die Schüler erweitern ihr Wissen in den Bereichen Stallbau, Schweinefütterung, Fruchtbarkeitsmanagement, Schweinegesundheit und Biosicherheit, Züchtung sowie den betriebswirtschaftlichen Aspekten der Schweinehaltung. Unterstützt wird der Unterricht durch die praktische Anwendung. So stehen im Praxisunterricht neben der Besichtigung verschiedener Ställe auch die praktische Arbeit in der Zucht- und Mastschweinehaltung auf dem Programm. Die Schüler lernen den Produktionsablauf von der Belegung der Sauen über die Geburt, bis hin zu den verschiedensten Ferkelbehandlungen, wie Impfungen, kennen. Auch in der Schweinemast vom Einstallen der Ferkel bis zur Vermarktung erlernen die Schüler viele praktische und auf dem eigenen Betrieb anwendbare Inhalte und sind so für die künftigen Herausforderungen bestens gerüstet.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen