Maßnahmen
Kröswang beliefert ab 1. April auch Privatkunden

Kröswang-Geschäftsführer Manfred Kröswang: „Wenn wir ab 1. April Privatkunden beliefern, ist das ein notwendiger Schritt, der zwei Gewinner kennt."
  • Kröswang-Geschäftsführer Manfred Kröswang: „Wenn wir ab 1. April Privatkunden beliefern, ist das ein notwendiger Schritt, der zwei Gewinner kennt."
  • Foto: Wakolbinger/Kröswang
  • hochgeladen von Florian Meingast

Ab 1. April beliefert Kröswang auch Privatkunden im Großraum Grieskirchen. Sobald die Belieferung von Hotels und Restaurants wieder möglich ist, wird sich das Unternehmen aber aus dem Einzelhandel wieder zurückziehen.

GRIESKIRCHEN. Angesichts der massiven Überlastung der Lebensmittel-Lieferdienste für Privatpersonen und der schwachen Auslastung der eigenen Kapazitäten, setzt Kröswang einen überraschenden Schritt: Der Lebensmittelgroßhändler wird – zeitlich begrenzt bis zum Ende der Corona-Krise – zum Einzelhändler. Schon ab Mittwoch, 1. April 2020, will Kröswang im Großraum Grieskirchen Lebensmittel an Privathaushalte zustellen. „Wenn wir ab 1. April Privatkunden beliefern, ist das ein notwendiger Schritt, der zwei Gewinner kennt“, sagt Kröswang-Geschäftsführer Manfred Kröswang. „Davon profitieren Privatkunden, die auf eine Hauszustellung angewiesen sind. Und Kröswang kann einen Teil der großen coronabedingten Umsatzeinbußen kompensieren.“

Ohne persönlichen Kundenkontakt

Ab sofort können sich Privatkunden aus insgesamt 43 Gemeinden auf www.kroeswang.at/privatkunden registrieren. Schon am Folgetag werden die Zugangsdaten übermittelt und eine Bestellung ist möglich. Beginnend mit 01. April wird dann jeweils am Montag, Mittwoch und Freitag die Bestellung zwischen 8 und 15 Uhr vor der Haus- oder Wohnungstür abgestellt. Die Bezahlung erfolgt über Bankeinzug.

Da sich das Geschäftsmodell der Zustellung gerade in Zeiten des Social Distancing bewährt, kann Kröswang vorübergehend auch einen völlig neuen Kundenkreis bedienen. „Die Zustellung funktioniert bei uns in vielen Fällen schon seit Jahren komplett ohne persönlichen Kundenkontakt“, erklärt Manfred Kröswang. Um das auch gegenüber Privatkunden gewährleisten zu können, sei auch nur eine Bezahlung per Bankeinzug möglich. „Das hilft uns auch, den administrativen Aufwand gering zu halten“, sagt Kröswang. Die Belieferung ist immer kostenlos, der Mindestbestellwert beträgt 50 Euro.

Kleinere Verpackungseinheiten

Da die im Großhandel üblichen Verpackungsgrößen etwa im Fall von Frischfleisch den Bedarf von Privatpersonen manchmal übersteigen, bietet Kröswang kurzfristig Kleinpackungen und Sonderartikel an. So liefert der Familienbetrieb speziell an Privatkunden ab sofort Hühner- und Putenprodukte sowie küchenfertige Salate, Rohkost und Aufstriche in Haushaltsmengen aus. Bei Kröswang hofft man, durch diese Initiative einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit des Landes leisten zu können. „Gleichzeitig hoffen wir aber auch, einen Teil unserer massiven Umsatzeinbrüche kompensieren und möglichst viele unserer Mitarbeiter in Vollzeitbeschäftigung halten zu können“, erklärt Kröswang. Sobald die Belieferung von Hotels und Restaurants wieder möglich ist, wird man sich aus dem Einzelhandel wieder zurückziehen.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell


Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
1 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen