Generalversammlung
Neue Führung beim Maschinenring Grieskirchen

GF Josef Voraberger, Obmann Thomas Griesmayr, Stefan Leßlhumer, LR Max Hiegelsberger
  • GF Josef Voraberger, Obmann Thomas Griesmayr, Stefan Leßlhumer, LR Max Hiegelsberger
  • Foto: MR GR
  • hochgeladen von Gwendolin Zelenka

Geschäftsberichte von den Jahren 2017 und 2018, Neuwahl des Vereinsvorstandes und Gstanzln – bei der Generalversammlung des Maschinenring Grieskirchen war einiges los.

GRIESKIRCHEN. Im Veranstaltungszentrum Manglburg präsentierte der Maschinenring Grieskirchen seine wirtschaftlichen Ergebnisse der Jahre 2017 und 2018. Geschäftsführer Josef Voraberger bedankte sich bei allen Mitarbeitern für die erbrachte Leistung, besonders für die Arbeit in der Nachbarschaftshilfe auf den Bauernhöfen. Weiters wurde der Vereinsvorstand neu gewählt: Thomas Griesmayr aus Schlüßlberg übernimmt das Amt des Obmanns. Stefan Leßlhumer aus Waizenkirchen wurde zu seinem Stellvertreter bestellt. Mit weiteren 32 Vorstandsmitgliedern aus den Gemeinden im Bezirk Grieskirchen und aus Waldkirchen sowie Prambachkirchen bilden die beiden zukünftig das Führungsteam im Maschinenring Grieskirchen. Ein besonderer Dank wurde an die elf ausgeschiedenen Funktionäre ausgesprochen, insbesondere an Josef Lindmayr aus Peuerbach, der seit 1993 im Vorstand mitgewirkt hat. Passend zum Rosenmontag und als Ausklang brachte Renate Maier aus Pfarrkirchen mit ihren humorvollen Gstanzln die Besucher zum Lachen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen