Corona-Virus
Sicherheitsmaßnahmen auch bei Tischlereien gewährleistet

Willibald Köfer und Susanne Lehner, Inhaber der Lehner Wohnwerkstatt und Fachbetrieb für Plameco Spanndecken.
  • Willibald Köfer und Susanne Lehner, Inhaber der Lehner Wohnwerkstatt und Fachbetrieb für Plameco Spanndecken.
  • Foto: Lehner Wohnwerkstatt
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Auch Tischlereien müssen sich in Corona-Zeiten anpassen. Mit den nötigen Sicherheitsmaßnahmen soll der Betrieb aufrechterhalten werden.

FRAHAM. Produzierende Handwerksbetriebe nehmen trotz der momentan erschwerten Arbeitsbedingungen ihre wirtschaftliche Verantwortung wahr und sichern mit der Aufrechterhaltung ihrer Betriebe Arbeitsplätze. In beinahe alle österreichischen Tischlereien wir produziert. Dank digitaler Möglichkeiten können neue Aufträge ganz einfach abgewickelt werden. „Wir produzieren gerne, sind ein Partner auf Augenhöhe, freuen uns über jeden Auftrag und können diesen auch prompt abwickeln. Das reicht von der Sanierung, über Küchen, Wohnzimmer, Solitärmöbel bis hin zu Fenster und Türen“, fasst Bundesinnungsmeister Gerhard Spitzbart das Angebot der Tischler zusammen.

Auch bei Lehner Wohnwerkstatt hat man sich an die neue Situation angepasst. "Interessierte können uns gerne anrufen, wo wir ihnen die Plameco Spanndecke erklären und alle notwendigen Infos geben, die sie für ihr Vorhaben benötigen. Bei anhaltendem Interesse können die Kunden eine bemaßte Planskizze zu uns schicken. Wir erarbeiten ein Angebot vorweg um nicht zu viel Zeit beim Kunden verbringen zu müssen", erklärt Geschäftsführer Willibald Köfer. Beim Termin mit dem Kunden kommen natürlich Schutzmasken und Handschuhe zum Einsatz. Das Frahamer Unternehmen öffnet zudem seine Ausstellung für Einzelbesuche. Vorsichtsmaßnahmen sind auch hier angebracht: Abstand halten, Desinfizierung der Türklinken, Gesichtsschutz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen