WKO Grieskirchen
Unterwegs in Sachen Wirtschaft

Günther Baschinger, Hanspeter Meissl, Hans Moser
4Bilder
  • Günther Baschinger, Hanspeter Meissl, Hans Moser
  • Foto: Andreas Maringer - eventfoto
  • hochgeladen von Anne Alber

WKO Grieskirchen Obmann Günther Baschinger und WKO Leiter Hans Moser besuchten vier regionale Unternehmen, um zu erfahren wie das aktuelle wirtschaftliche Befinden ist.

GRIESKIRCHEN. „Die Unternehmer begeisterten uns mit ihrem Optimismus und Glauben an die eigenen betrieblichen Stärken. Auch deren Mut und Innovationskraft war für uns sehr beeindruckend!“, schätzt Obmann Günther Baschinger diese Kontakte vor Ort in den Betrieben.
Bei den Betriebsbesuchen in der Firma Greiml, Meissl, Duswald Holzbau und der Fahrschule Doppler ging es um engagierte Wachstumspläne, Betriebserweiterungen oder auch wie Lehrlinge und Mitarbeiter für den eigenen Betrieb zu gewinnen und zu halten sind. Zudem wurde die weitere Absicherung der Nahversorgung in den Ortszentren besprochen.
„Wir sind sehr stolz auf unsere familiengeführten Betriebe. Diese stehen für Regionalität, Qualität und Innovation. Auch diese Unternehmen tragen einen wesentlicher Teil zum regionalen wirtschaftlichen Aufschwung und den sehr guten Arbeitsmarktdaten unseres Bezirkes bei", sind sich Baschinger und Moser über die Bedeutung der Familienbetriebe bewusst.

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen