Waizenkirchner Landwirtschaftsschule öffnet ihre Türen

Interessierte Schüler bei der Bodenprobeentnahme.
  • Interessierte Schüler bei der Bodenprobeentnahme.
  • Foto: LWBFS Waizenkirchen
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

Am Freitag, 18. November lädt die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule (LWBFS) Waizenkirchen zum Tag der offenen Tür. Von 13 bis 18 Uhr wird ein genauer Einblick in die Ausbildungsschwerpunkte Schwein- und Rinderhaltung und Feldgemüsebau gegeben. Auch das Modell Land-Wirtschaft und der Vorbereitungslehrgang zur Berufsreifeprüfung werden vorgestellt. „Der Infotag richtet sich an angehende Schüler und Eltern, damit diese erfahren, was sie an unserer Schule erwar­tet und welche beruflichen Möglichkeiten ihnen im Anschluss offen stehen“, so LWBFS-Direktor Wal­ter Raab.

Weitere Infos zur Schule finden Sie hier.

Wann: 18.11.2016 13:00:00 bis 18.11.2016, 18:00:00 Wo: LWBFS, Linzerstraße 2, 4730 Waizenkirchen auf Karte anzeigen
Autor:

Julia Mittermayr aus Grieskirchen & Eferding

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.