500 Jahre Reformation: Festgottesdienst in Wallern

Der Festgottesdienst findet in der Dreieinigkeitskirche Wallern statt.
  • Der Festgottesdienst findet in der Dreieinigkeitskirche Wallern statt.
  • Foto: Hermann Hanetseder
  • hochgeladen von Julia Mittermayr
Wann: 31.10.2017 19:00:00 Wo: Dreieinigkeitskirche, ev. Kirchenplatz, 4702 Wallern an der Trattnach auf Karte anzeigen

Die Evangelische Pfarrgemeinde Wallern lädt am 31. Oktober um 19 Uhr zum Festgottesdienst 500-Jahre-Reformation in die Dreieinigkeitskirche in Wallern. Am Abend des 31.10.1517 hat der Augustinermönch und Theologieprofessor Martin Luther seine 95 Thesen gegen den Ablass in Wittenberg veröffentlicht. Als innerkirchliche Diskussion gedacht waren die Thesen der Anstoß zur Reformation, die Europa nachhaltig veränderte, und zur Entstehung der evangelischen Kirche. Der Festgottesdienst in der Dreieinigkeitskirche ist der Höhepunkt der Feiern zum Reformationsjubiläum in Wallern. Dieser wird musikalisch reichhaltig gestaltet unter der Leitung von Michaela Danner.
Im Anschluss wird zu einem Empfang ins Evangelische Gemeindezentrum geladen. Eingeladen sind alle Evangelischen aber auch Christinnen und Christen anderer Konfessionen. Als Zeichen der guten Ökumene in Wallern wird neben Bürgermeister Franz Kieslinger und Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer auch Pfarrer Gerhard Schwarz von der katholischen Kirche ein Grußwort sprechen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen