Peuerbacher Maidult lockte wieder Nostalgie-Freunde

Bei der Feuerwehr Classic Peuerbach war der Rettungswagen aus dem Ersten Weltkrieg sicher ein Highlight.
  • Bei der Feuerwehr Classic Peuerbach war der Rettungswagen aus dem Ersten Weltkrieg sicher ein Highlight.
  • Foto: Wolfgang Eder
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PEUERBACH. Die Feuerwehr Classic Peuerbach ist wieder Treffpunkt für Oldtimer-Freunde. Im Rahmen der Maidult fuhren auch heuer wieder zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge, Lastkraftfahrzeuge und Busse. Blickfang in diesem Jahr: ein ein originaler Rettungswagen aus dem 1. Weltkrieg, bei dem es nur noch ein Exemplar weltweit gibt. Passend dazu Rettungssanitäter in original historischer Kleidung. Auch zahlreiche Veteranen-Fahrzeuge aus Österreich wurden vorgeführt, Wolfgang Eder von der FF Peuerbach stellte die Oldies nährer vor.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen