Anerkennung für Klima-Schutz

vlnr: Bgm. Franz Kieslinger, Umwelt-Ausschuss-Obmann-Stv. GV Erhard RUDOLF und Sachbearbeiter Christoph Aumaier
  • vlnr: Bgm. Franz Kieslinger, Umwelt-Ausschuss-Obmann-Stv. GV Erhard RUDOLF und Sachbearbeiter Christoph Aumaier
  • hochgeladen von Tamara Schick

Als Anerkennung für den aktiven Einsatz im Dienste des Klimaschutzes wurde der Marktgemeinde Wallern an der Trattnach für die Teilnahme an der „Europäischen Mobilitätswoche 2017“ eine Urkunde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft sowie dem „Klimabündnis Österreich“, verliehen.

Bei der Aktion „Blühende Straßen“ bemalten die Kinder der Volksschule sowie des Kindergartens den Marktplatz mit schönen „Umwelt-Motiven“. Unter dem Motto „200 Jahre Fahrrad“ teilten die Mitglieder des Umwelt- und Integrationsausschusses an „Fahrrad- und Fußpendler“ ein „gesundes Frühstückssackerl“ aus.

Bgm. Franz Kieslinger bedankt sich bei Umwelt- und Integrationsausschuss-Obm.-Stv. Erhard RUDOLF und Sachbearbeiter Christoph Aumaier für die Organisation und Durchführung der beiden Aktionen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen