Feuerwehreinsatz in Haag: Lkw verlor Sattelauflieger

2Bilder

HAAG AM HAUSRUCK. Die FF Haag wurde am 2. Februar um 3.46 Uhr zum Einsatz gerufen: Ein Lastwagenfahrer wollte den Autohof bei der Bundesstraße 141 in Geierau verlassen und verlor bei der Ausfahrt seinen Sattelauflieger. Mit Muskelkraft und etwas Werkzeug wurde der Auflieger, der 19 Tonnen Metallwaren geladen hatte, wieder in seine Ausgangsposition gekurbelt. Die abgerissenen Luftleitungen am Zugfahrzeug wurden provisorisch verschlossen, die Zugmaschine konnte dann auf den Parkplatz zufahren. Der Sattelauflieger wurde von einer weiteren Sattelzugmaschine von der Bundesstraße verbracht. Bis 5 Uhr wurde die Bundesstraße versperrt. Im Einsatz standen die Feuerwehren Haag am Hausruck und Gotthaming mit vier Fahrzeugen und 28 Mann.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen