Pöttinger Goldhauben spenden für St. Pius

Rund 1.500 Krapfen buken die Goldhauben heuer wieder.
  • Rund 1.500 Krapfen buken die Goldhauben heuer wieder.
  • Foto: Anneliese Maurer
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

PÖTTING, STEEGEN. Auch heuer haben die Goldhaubenfrauen von Pötting die Tradition aufrecht erhalten: Sie buken wieder Bauernkrapfen für den Weihnachtsmarkt in St. Pius Steegen. 1.500 köstliche Krapfen fanden rasch ihre Abnehmer. Der gesamte Erlös kommt der Einrichtung für Menschen mit Behinderungen St. Pius zu Gute. Ein großes Dankeschön gilt der Firma Haberfellner, die das Mehl zur Verfügung gestellt hat.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen