Zwei Kandidaten für Bürgermeisterwahl

SPÖ-Kandidat Konrad Baschinger
2Bilder
  • SPÖ-Kandidat Konrad Baschinger
  • Foto: Christian Hable
  • hochgeladen von Florian Uibner

ST. AGATHA (fui). Am 3. Dezember wird in St. Agatha ein neuer Bürgermeister gewählt. Dabei werden zwei Kandidaten zur Wahl stehen. Von der ÖVP St. Agatha wurde Manfred Mühlböck nominiert. Mühlböck ist seit 1992 Mitglied des Gemeinderats und seit knapp zehn Jahren Vizebürgermeister der Gemeinde. Seit August leitet er vorübergehend die Amtsgeschäfte, da der amtierende Langzeit-Bürgermeister Franz Weissenböck nach 28 Jahren im Amt zurücktrat. Mühlböck hatte bereits diverse politische Funktionen inne, angefangen bei JVP, ÖAAB und später in der ÖVP. Seit 20 Jahren ist er beim Gewässerbezirk Grieskirchen tätig. Der Kandidat der SPÖ, Konrad Baschinger, ist Ortsgruppenleiter und gelernter Maschinenschlosser. Außerdem ist er Betriebsrat beim Landmaschinenhersteller Pöttinger. Baschinger ist Gemeindevorstandsmitglied und zuständig für Angelegenheiten der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung sowie für Umweltfragen.

SPÖ-Kandidat Konrad Baschinger
Vizebürgermeister und ÖVP-Kandidat Manfred Mühlböck.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen