Faustball: Grieskirchen siegt gegen Vöcklabrucker Tigers

Die UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting jubelt über den 4:2-Erfolg gegen die Tigers Vöcklabruck.
2Bilder
  • Die UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting jubelt über den 4:2-Erfolg gegen die Tigers Vöcklabruck.
  • Foto: UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting
  • hochgeladen von Julia Mittermayr

GRIESKIRCHEN. Die UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting konnte zuhause gegen die Tigers aus Vöcklabruck einen wichtigen 4:2-Erfolg verbuchen. "Ich bin richtig glücklich über den Sieg. Das war heute ein Erfolg der Cleverness und Routine. Bei den vielen Spielerwechseln ist natürlich immer etwas Glück dabei, aber heute haben sich alle Wechselentscheidungen als goldrichtig herausgestellt," freut sich Coach Sihdi Einsiedler nach dem Schlusspfiff. Der Viertelfinalgegner ist damit bereits eine Runde vor dem Ende des Grunddurchgangs fixiert. Am nächsten Donnerstag kommt der amtierende Staatsmeister aus Kremsmünster nach Grieskirchen. Nur bei einem 4:0 Erfolg der Trattnachtaler kann Kremsmünster in der Tabelle noch überholt werden. Spielbeginn am kommenden Donnerstag ist 14 Uhr. "Das nächste Heimspiel ist für uns die Generalprobe für das anstehende Viertelfinale. Ich erwarte mir ein Duell auf Augenhöhe, in dem nur Kleinigkeiten entscheiden werden. Unser großer, ausgeglichenen Kader könnte da ein entscheidender Vorteil sein. Daher müssen wir versuchen, jeden einzelnen Spieler in Topform zu bekommen und auch die jetzt noch akuten Verletzungen in den Griff zu bekommen. Ich freue mich auf spannende Spiele und hoffe, dass wir gleich im ersten Spiel vorlegen können," so Spielertrainer Karl Rick.

U12 holt sich Bezirksmeistertitel
Und auch die Kleinsten können sich über Erfolge im Faustball freuen: In spannenden Spielen holte sich die U12-Mannschaft der UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting in Zell an der Pram den Bezirksmeistertitel. Im entscheidenden Spiel um den Titel gegen den Lokalrivalen FBV Grieskirchen ging es dann hin und her und die Kinder auf beiden Seiten boten Faustball auf sehr hohem Niveau. Vor allem die Abwehr stand sehr sicher und entschärfte die Angriffe der Gegner. Die zweite Mannschaft der Grieskirchner glänzte mit dem 5. Rang. Damit geht es für die U12 der UFG zu den Landesmeisterschaften.

Die UFG Sparkasse Grieskirchen/Pötting jubelt über den 4:2-Erfolg gegen die Tigers Vöcklabruck.
Die U12-Mannschaft der UFG Grieskirchen/Pötting holt sich den Bezirkmeistertitel im Faustball

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen